Erdbeermousse im Johannes-Hospiz

26. Mai 2016

VOX-Teilnehmer Bernhard Junge aus Reichshof brachte Spende und Nachtisch nach Wiehl.

Viele Erdbeer-Männchen, die sich entspannt in weißer Mousse treiben lassen, hat Bernhard Junge ins Johannes-Hospiz Oberberg der Johanniter in Wiehl gebracht. Der Hobbykoch aus Reichshof-Berghausen hatte außerdem einen Scheck über 600 Euro als Spende für das Hospiz mit dabei.

Der selbständige Energiefachmann Bernhard Junge kocht wie ein Profi – das hatte er bereits bei der VOX-Sendung „Das perfekte Dinner“ bewiesen. Dort erreichte er in diesem Frühjahr den dritten Platz, für den es kein Preisgeld gab. „Einen eventuellen Gewinn wollte ich eigentlich weitergeben, aber spenden will ich nun trotzdem“, sagt Junge und überreichte daher kurzerhand die Spende an die Johanniter aus eigener Tasche.

Die Mousse mit den Beeren und dem Krokant ist im Hospiz sehr gut angekommen, und die Männchen waren schnell verschwunden. Den Hospiz-Bewohnern, ihren Angehörigen und den Mitarbeitenden haben sie einfach wunderbar geschmeckt. Bernhard Junge hat das gefreut und er schmiedetet gleich weitere Pläne für die Hospizarbeit: „Wir kommen nochmal ins Haus und kochen ein Menü für die Hospizgäste und Mitarbeiter.“

Bernhard Junge
LIVE-COOKING & CATERING

Lehmelsweiher 7
51580 Reichshof-Berghausen

Telefon: 02261 500520
E-Mail: bernhard.junge@culina-mea.de

Andreas Horath
EVENTMANAGEMENT & MARKETING

Euelner Straße 6
51580 Reichshof-Brüchermühle

Telefon: 02296 991288
E-Mail: andreas.horath@culina-mea.de